Ernst Barlach - Der Graf von Ratzeburg


Ernst Barlach - Der Graf von Ratzeburg

Artikel-Nr.: 018
4,00
zzgl. Versand
Versandgewicht: 0,5 kg


Heinrich heißt der "Graf von Ratzeburg" wie Faust, und auch seine Geschichte ist ein Prozeß der Selbstverwirklichung. Aber sein Weg führt vom Gelten ins Sein. Das Sein ist das Wissen, im Geist zu gründen. Geist oder Gott ist für Barlach ein Akt menschlichen Bewußtseins. Geist und Ungeist unterscheiden sich für ihn durch Anerkennung oder Leugnung von Schuld.
Diese Kategorie durchsuchen: Schriften Ernst Barlachs